Kunden

  • Hauptabnehmer und Zielgruppe von G-WaLe sind staatliche Institutionen, Forschungseinrichtungen, Behörden und Ämter der Schifffahrts- und Wasserwirtschaft sowie des Katastrophenschutzes.
    • Allein in Deutschland sind mehr als 80 solcher Institutionen verzeichnet, innerhalb der Europäischen Union mehr als tausend.
    • Zurzeit gibt es keine vergleichbare Lösung am Markt, noch gibt es Forschungs- oder Entwicklungsaktivitäten unserer Mitbewerber, die in diese Richtung zielen.
  • Weitere potenzielle Kunden von G-WaLe sind kommerzielle Anbieter.
    • Die Industrie, zum Schutz von Fabriken und Anlagen
    • Versicherungsfirmen, mit Interesse an einer genauen Schadensvorhersage im Überschwemmungsgebiet im Katastrophenzeitraum
    • Medien, mit Bedarf an exakten Hochwasservorhersagen
    • Umweltverbände und Vereine mit dem Ziel des Gewässerschutzes